„Meine Situation war so schlimm, ich fühlte mich total überfordert. Ich wollte und konnte den kleinen Wurm nicht behalten. Trotz Verhütung (Pille und Kondom) bin ich wieder schwanger geworden. Meine drei Kinder (8, 4, 7 Monate) waren gerade sehr anstrengend, und noch dazu war meine Partnerschaft am Zerbrechen. Wir wohnten bei seiner Mutter, die mir sofort sagte, ich solle das Kind abtreiben. Wenn der Kleinste etwas älter wäre, dann hätte ich es behalten, so dachte ich. Es wird besser sein wenn ich es wegmachen lasse.  Nun ist es weg und es geht mir gar nicht besser.“ Jana, 35 Jahre